Ephraim

Bedeutung

hebräisch: „doppelt fruchtbar”

Schreibvarianten

Efraim, Ephrajim, Ephrayim

Herkunft des Namens

Hebräisch, Deutsch, Englisch

Hintergrundinformationen

Der Name Ephraim geht auf die Tradition des biblischen Stammes Ephraim zurück. Im Alten Testament ist Ephraim einer der Söhne Josephs. Er gilt als Stammvater eines der zwölf Stämme Israels.

Bekannte Namensträger des Namens

Ephraim Franklin Morgan war ein US-amerikanischer Politiker, der von 1921 bis 1925 das Amt des 16. Gouverneurs des Bundesstaates West Virginia bekleidete. Nach Ablauf seiner Amtszeit am 4. März 1925 nahm Ephraim Franklin Morgan seine Tätigkeit als Anwalt wieder auf.

Spitznamen

Ephi

Namenstag

9.06

Weibliche Form von Ephraim

Ephraima


Was denkst du?

  • happyJosy81 am 16.01.2015 um 19:16 Uhr

    Ich mag den Klang des Namens Ephraim!

    Antworten
  • Sabrinas_Kaba33 am 12.01.2015 um 09:45 Uhr

    Ich finde den Namen Ephraim schön, aber zu altmodisch…

    Antworten