Erica


Bedeutung von

altnordisch: „die alleinige Herrscherin“

Schreibvarianten von

Ericka, Erika

Herkunft des Namens

Altnordisch, Skandinavisch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Erica ist eine seltene Variante des Namens Erika. Daher ist auch Erika eine weibliche Form des skandinavischen Männernamens Erik, der so viel bedeutet wie „alleiniger Herrscher“.

Bekannte Namensträger des Namens

Erica Leerhesen ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die am besten für ihre Rollen in Horrorfilmen bekannt ist, vor allem „Blair Witch 2“, Michael Bay’s Texas Chainsaw Massacre“ und „Wrong Turn 2: Dead End“. Angeblich ist Erica Leerhesen in der Opferrolle so überzeugend, dass Passanten sogar schon die Polizei riefen, weil sie aufgrund ihrer Schreie dachten, es werde tatsächlich jemand überfallen.

Ähnliche Namen

Erin, Erna

Spitznamen für

Ekka, Eri

Namenstag von

10.08

Männliche Form von Erica

Erik

Kommentar (1)

  • babygirl79 am 20.12.2014 um 10:19 Uhr

    Erica sieht weicher aus als Erika. Gefällt mir besser so.