Fabre


Bedeutung von

lateinisch: „der Handwerker“

Herkunft des Namens

Lateinisch, Französisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Fabre kommt nicht nur als Vor-, sondern auch als Familenname vor. Als Vorname ist Fabre allerdings eher selten anzutreffen.

Bekannte Namensträger des Namens

Fabre Geffrard war ein haitianischer Politiker. Bekannt wurde Fabre Geffrard als Mitbegründer der Unabhängigkeit Haitis und Gouverneur der Südprovinz.

Ähnliche Namen

Fabian, Fabio, Fabrizio, Fabius

Spitznamen für

Fabi

Kommentare