Fabrice


Bedeutung von

lateinisch: „zum Geschlecht der Fabrizier gehörend”, „der Handwerker”

Herkunft des Namens

Lateinisch, Französisch

Hintergrundinformationen zu

Fabrice ist die französische Form von Fabrizius. Fabrice nicht nur ein Vorname, sondern auch der Name eines deutschen Adelsgeschlechts.

Bekannte Namensträger des Namens

Fabrice Ehret ist ein französischer Fußballspieler. Unter anderem spielte Fabrice Ehret beim 1. FC Köln.

Ähnliche Namen

Fabrizio

Spitznamen für

Fabi

Namenstag von

22.08

Weibliche Form von Fabrice

Fabrizia

Kommentare (2)

  • Chambord78 am 29.12.2014 um 02:22 Uhr

    Fabrice heißen doch nicht nur Franzosen. Ein guter Freund von mir heißt auch so - und der ist Deutscher.

  • KittyCat84 am 19.12.2014 um 06:00 Uhr

    Ich mag französische Vornamen wie Fabrice leider nicht so gern.