Fady

Bedeutung

arabisch: „der Erlöser“, „der Retter“

Schreibvarianten

Fadi

Herkunft des Namens

Arabisch

Hintergrundinformationen

Der Name Fady stammt aus dem Arabischen und bedeutet übersetzt „der Retter“ und „der Erlöser“. Zudem sind Fady Verbote auf Madagaskar, die das alltägliche Leben der Madagassen regeln und für alle Lebensbereiche gelten. Sie regeln zum Beispiel die elterliche Autorität, Fragen des Schickals, den Verzehr von Tieren und Pflanzen, den Bau eines Hauses und das Verhalten auf Beerdigungen.

Bekannte Namensträger des Namens

Fady Maalouf ist ein deutsch-libanesischer Popsänger. Bekannt wurde Fady Maalouf als Finalist der fünften Staffel der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2008.

Spitznamen

Fad

Namenstag

7.11


Was denkst du?

  • helenPCol am 28.12.2014 um 16:40 Uhr

    Hat Fady Maalouf die Staffel eigentlich gewonnen?

    Antworten
  • RoryZiti am 22.12.2014 um 11:04 Uhr

    Ich kenne auch nur Fady Maalouf (aber natürlich auch nicht persönlich!)

    Antworten
  • Erdnussqueen01 am 19.12.2014 um 23:04 Uhr

    Ich kenne niemanden, der Fady heißt.

    Antworten