Faiviola


Bedeutung von

lateinisch: „die kleine Bohnenpflanzerin”

Herkunft des Namens

Lateinisch, Römisch

Hintergrundinformationen zu

Bei dem Namen Faiviola handelt es sich um eine Variante des Namens Fabiola. Somit geht auch Faiviola auf den römischen Familiennamen Fabius zurück, der von dem lateinischen Wort „faba” abstammt, das übersetzt „Bohne” bedeutet.

Ähnliche Namen

Fabiola, Fayola

Spitznamen für

Fai, Faivi, Viola

Namenstag von

27.12

Kommentare (2)

  • MegaHappy85 am 23.12.2014 um 07:29 Uhr

    Ich fand Fabiola schon schön, aber Faiviola ist irgendwie noch besonderer.

  • timy1972 am 11.12.2014 um 02:13 Uhr

    Faiviola klingt irgendwie ganz schön. Hab ich so auch noch nie gehört.