Femke


Bedeutung von

althochdeutsch: „die Friedliche“; friesisch: „das kleine Mädchen“

Schreibvarianten von

Feemke

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch, Friesisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Femke kommt aus dem Friesischen und ist die Verniedlichungsform des Namens Femme. Femke ist außerdem eine Nebenform zu Famke, was auch friesisch „kleines Mädchen“ bedeutet.

Bekannte Namensträger des Namens

Femke Soetenga ist eine deutsch-niederländische Musicaldarstellerin, die schon für viele große Produktionen auf der Bühne stand. Von 2003 bis 2006 spielte Femke Soetenga die Magda im Musical „Tanz der Vampire“ in Hamburg. Auch in „Cats“, „Jekyll & Hyde“ und „Der Schuh des Manitu“ war sie auf der Bühne zu sehen.

Ähnliche Namen

Famke

Spitznamen für

Emke, Fee, Femi

Namenstag von

16.11

Kommentare (3)

  • Merlina85 am 11.12.2014 um 19:27 Uhr

    Ich finde Famke schöner als Femke.

  • kreativkopf32 am 08.12.2014 um 03:18 Uhr

    Ich finde friesische Namen toll. Femke ist da auch keine Ausnahme! Schöner Name...

  • sammy_girl am 05.12.2014 um 00:56 Uhr

    Der Name Femke klingt so hart. Ist nicht ganz mein Geschmack.