Fenja


Bedeutung von

althochdeutsch: „die Friedliche”, „die Schutzgebende”; isländisch: „ein riesiges Mädchen”

Schreibvarianten von

Fenia, Feenja

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Altgriechisch, Nordisch

Hintergrundinformationen zu

Den Namen Fenja trägt Sagengestalt aus der nordischen Mythology. Fenja und Menja sind zwei Riesinnen, die übernatürliche Kräfte besitzen. Außerdem ist der Name Fenja die Kurzform des russischen Vornamens Feodora.

Bekannte Namensträger des Namens

Fenja Rühl ist eine aus einer Schauspielerfamilie stammende deutsche Schauspielerin. Sie studiere unter anderem in Frankfurt und in New York City. Sie war in zahlreichen Fernseh- und Theaterproduktionen zu sehen, darunter die Serie „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten”.

Ähnliche Namen

Felia, Finja, Svenja

Spitznamen für

Fee, Feni, Fenny, Eni

Namenstag von

28.08

Kommentar (1)

  • 811004Erika am 11.12.2014 um 05:41 Uhr

    Fenja ist mein Name und ich liebe ihn! Er ist einfach einzigartig. Mein Spitzname ist übrigens Fenny.