Feodora

Bedeutung

altgriechisch: „das Gottesgeschenk”

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Russisch

Hintergrundinformationen

Der Name Feodora ist von dem Namen Theodor abgeleitet. Theodor setzt sich aus den Worten „theo”, „Gott”, und „doron”, „das Geschenk”, zusammen. Während der männliche Name Theodor sich im 2. Jahrhundert weit ausbreitete und beliebt war, war und ist der Name Feodora sehr selten.

Bekannte Namensträger des Namens

Feodora zu Hohenlohe-Langenburg war die Herzogin von Sachsen-Meinigen. Feodora gründete einen Zweig des sächsischen „Albert-Vereins” in Meinigen und legte so den Grundstein für die spätere Rotkreuz-Schwesternschaft.

Ähnliche Namen

Fee

Spitznamen

Dora, Dori, Fee, Feo

Namenstag

29.08

Männliche Form von Feodora

Theodor, Feodor


Kommentare (2)

  • Jojo47385 am 10.12.2014 um 09:47 Uhr

    Also den Namen Feodora sollte man besser keinem Kind antun.

  • RiccardaHa am 08.12.2014 um 15:41 Uhr

    Feodora klingt wie der Hut Fedora. Ich mag den Namen nicht.