Ferida


Bedeutung von

arabisch: „die Einzigartige”, „die kostbare Perle”, „der kleine Edelstein”

Herkunft des Namens

Arabisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Ferida ist ein arabischer weiblicher Mädchenname. Er kann von den Wörtern „farid”, übersetzt „einzigartig”, „farada”, übersetzt „einmalig sein”, und „farida”, übersetzt „Edelstein”, abgeleitet werden. Ferida ist die die arabische Form der Vornamen Frida und Elfrida. Im Kabylischen wird das erste „a” in Farida wie ein „e” ausgesprochen, so wird es zu Ferida. Die tükische Version des Namens ist Feride.

Bekannte Namensträger des Namens

Farida Jalal ist eine indische Schauspielerin. Ihre Karriere startete Farida Jalal in den 1960er Jahren. Sie spielt in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mit.

Ähnliche Namen

Frida

Spitznamen für

Ferri, Rida, Ida, Ridi, Fee

Namenstag von

19.10

Kommentare (3)

  • CarlaMarlaBarla am 30.12.2014 um 09:13 Uhr

    Farida gefällt mir ein bisschen besser als Ferida, aber der eine Buchstabe ist dann wohl Geschmackssache.

  • Renee_31 am 28.12.2014 um 00:56 Uhr

    Schöner Name, ich habe eine in der Klasse die Farida heißt. Die ist wirklich sehr beliebt.

  • daydreambelieve am 02.12.2014 um 06:20 Uhr

    Farida und Ferida sind beides schöne Namen. Die Bedeutung gefällt mir sehr gut – meine Tochter wird ein Edelstein!