Fidel


Bedeutung von

lateinisch: „der Treue”, „der Zuverlässige”

Herkunft des Namens

Lateinisch, Spanisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Fidel ist eine Nebenform von Fidelis. Der Vorname Fidel ist vor allem im spanischsprachigen Raum sehr beliebt und hat mit dem gleichnamigen Instrument nichts zu tun.

Bekannte Namensträger des Namens

Fidel Castro war über 49 Jahre der Staatschef der Karibikinsel Kuba. Fidel Castro wurde 1926 geboren.

Spitznamen für

Fidi

Namenstag von

24.04

Kommentare (2)

  • becci_jay30 am 25.12.2014 um 00:32 Uhr

    Der Dackel meines Großvaters hieß Fidel.

  • annamariechen am 06.12.2014 um 16:52 Uhr

    Fidel würde ich mein Kind ganz bestimmt nicht nennen.