Finja


Bedeutung von

finnisch: „die kleine Feine”; keltisch: „die Reine”, „die Schöne”; russisch: „die Rote”

Schreibvarianten von

Finia, Finnja, Fynja

Herkunft des Namens

Keltisch, Altnordisch, Russisch

Hintergrundinformationen zu

Die männliche Form des Namens Finja ist ursprünglich ein schwedischer Beiname für Angehörige des finnischen Volkes. Namenspatron von Finja ist der heilige Finnan.

Bekannte Namensträger des Namens

Finja Martens ist eine deutsche Schauspielerin. Bekannt wurde Finja Martens durch ihre Rolle der Svenja Lindström in der Daily-Soap „Unter uns”.

Spitznamen für

Fia, Fina, Fini

Namenstag von

26.09

Männliche Form von Finja

Finn

Kommentare (2)

  • ClaudiBaudi181 am 18.12.2014 um 08:52 Uhr

    Finja ist hier in Deutschland wohl recht außergewöhnlich.

  • Pantoffel888 am 06.12.2014 um 04:10 Uhr

    Der Name Finja klingt sehr skandinavisch und gefällt mir recht gut.