Finley

Bedeutung

altirisch: „weißer Krieger“

Schreibvarianten

Finlay, Finnlay, Finnley

Herkunft des Namens

Altirisch, Englisch, Schottisch

Hintergrundinformationen

Der Name Finley ist vor allem in Großbritannien weit verbreitet. Zudem ist Finley der Name einer italienischen Rock-Band, die im Jahr 2006 bei den MTV Europe Music Awards als bester italienischer Act nominiert wurde.

Bekannte Namensträger des Namens

Finley Quaye ist ein britischer Musiker. Er ist der Sohn des Jazz-Musikers Cab Kaye. 1997 gewann Finley Quaye den MOBO Award in der Kategorie „Best Reggae” und 1998 den Brit Award als bester britischer männlicher Solokünstler.

Ähnliche Namen

Finn, Findus

Spitznamen

Fini, Finni, Ley


Kommentare (3)

  • PetraFischer87 am 19.12.2014 um 15:08 Uhr

    Wenn einem Finley zu britisch klingt, ist Finn doch vielleicht keine schlechte Alternative!

  • Bibibibi79 am 11.12.2014 um 22:57 Uhr

    Ich auch, aber ich würde mein Kind nur so nennen, wenn ich in England oder so wohnen würde.

  • SchnackijHR am 07.12.2014 um 16:29 Uhr

    Ich finde den Namen Finley echt süß!