Flavio


Bedeutung von

lateinisch: „der Goldene”, „der Blonde”

Schreibvarianten von

Flávio

Herkunft des Namens

Italienisch, Spanisch, Lateinisch

Hintergrundinformationen zu

Flavio ist die spanische beziehungsweise italienische Form von Flavius. Der Name Flavius, auf den Flavio zurückgeht, stammt eigentlich von einem römischen Familiennamen ab.

Bekannte Namensträger des Namens

Der Italiener Flavio Briatore machte sich als Teamchef der Formel-1-Rennställe Benetton und Renault einen Namen. In der Vergangenheit war Flavio Briatore mit Heidi Klum zusammen.

Spitznamen für

Flavi

Namenstag von

7.05

Weibliche Form von Flavio

Flavia

Kommentare (2)

  • Steinbeisser am 26.12.2014 um 02:20 Uhr

    Ein guter Freund von mir heißt Flavio - aber der ist auch Italiener.

  • Sandy_Home am 19.12.2014 um 16:09 Uhr

    Flavio könnte ich mir für meinen Jungen leider nicht vorstellen.