Folker

Bedeutung

althochdeutsch: „der Krieger des Volkes“

Schreibvarianten

Volker

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Bei dem Namen Folker handelt es sich um eine Variante des Namens Volker. Zudem ist „Folker“ der Titel einer deutschen Musikzeitschrift, die sich mit Folk, traditioneller Volksmusik und Lied- und Weltmusik beschäftigt.

Bekannte Namensträger des Namens

Folker Reichert ist ein deutscher Historiker. Zu den Hauptforschungsgebieten von Folker Reichert zählen die spätmittelalterliche Verfassungsgeschichte, Asien und Europa im Mittelalter, Entdeckungsgeschichte, Geschichte des Reisens und der Entdeckungen, Fremdwahrnehmung, Jerusalemwallfahrten und Geschichte der Mediävistik im 20. Jahrhundert.

Ähnliche Namen

Volkmann

Spitznamen

Folki

Namenstag

18.03


Kommentare (2)

  • junge_Omi am 14.12.2014 um 21:29 Uhr

    Finde auch, dass das F bei Folker irgendwie komisch aussieht.

  • LeonLuca am 03.12.2014 um 08:22 Uhr

    Ich würde nie auf die Idee kommen, Folker mir „F“ zu schreiben...