Francesca


Bedeutung von

germanisch: „die Freie”; italienisch: „die kleine Französin”

Herkunft des Namens

Italienisch, Lateinisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Francesca ist die italienische Version des Namens Franziska. Francesca leitet sich von dem männlichen Namen Franziskus ab.

Bekannte Namensträger des Namens

Francesca Annis ist eine britische Schauspielerin, die in zahleichen Filmproduktionen zu sehen ist. In „Cleopatra” spielte Francesca Annis neben Elizabeth Taylor. Später arbeitete sie mit den Regisseuren Roman Polanski und David Lynch zusammen.

Ähnliche Namen

Franziska

Spitznamen für

Franni, Franzi, Cesca

Namenstag von

14.12

Männliche Form von Francesca

Francesco

Kommentare (2)

  • LoveMommy am 20.12.2014 um 17:43 Uhr

    Schöner und starker italienischer Name. Ich heisse Francesca und bin stolz drauf.

  • Krautle81 am 13.12.2014 um 08:02 Uhr

    Francesca klingt sehr rassig. Mir gefällt der Name.