Franco


Bedeutung von

lateinisch: „vom Stamm der Franken”

Schreibvarianten von

Franko

Herkunft des Namens

Italienisch, Lateinisch

Hintergrundinformationen zu

Franco ist eine Nebenform von Francesco. In Italien, Spanien und Portugal ist Franco auch ein gängiger Nachname.

Bekannte Namensträger des Namens

Franco Baresi ist ein italienischer Fußballspieler. Franco Baresi gewann 1982 die Fußball-Weltmeisterschaft.

Ähnliche Namen

Frank

Spitznamen für

Franckie

Namenstag von

28.12

Weibliche Form von Franco

Franca

Kommentare (3)

  • Chicago_Mum am 30.12.2014 um 10:15 Uhr

    Der Name Franco ist bei mir leider negativ konnotiert.

  • HeikeZB1 am 25.12.2014 um 00:35 Uhr

    Das stimmt. Nicht umsonst heißen in Italien viele Männer Franco.

  • Entchen_Mama am 12.12.2014 um 04:46 Uhr

    Franco finde ich wirklich schön.