Gabriele

Bedeutung

hebräisch: „Mann Gottes“

Schreibvarianten

Gabrielle

Herkunft des Namens

Hebräisch, Italienisch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Während Gabriele im Deutschen die weibliche Variante von Gabriel ist, ist Gabriele im Italienischen die männliche Form des deutschen Gabriel.

Bekannte Namensträger des Namens

Gabriele Bartoletti ist ein italienischer Torwart, der seine Karriere bei Pescaro Calcio begann. 2008 wurde Gabriele Bartoletti nach SS Sambenedettese verliehen, wo er jedoch nur ein Spiel bestritt, bevor er zurück nach Calcio kam.

Ähnliche Namen

Gabriel

Spitznamen

Gabi, Gaby

Namenstag

29.09

Weibliche Form von Gabriele

Gabriela, Gabriele


Kommentare (2)

  • xxDinabebixx am 13.12.2014 um 10:44 Uhr

    Wird beim italienischen Gabriele denn auch das „e“ am Ende gesprochen?

  • Manuela_Antonia3 am 07.12.2014 um 05:39 Uhr

    Gabriele ist für mich ein Name für ein Mädchen!