Gaëlle

Bedeutung

hebräisch:”Freude meines Vaters”

Schreibvarianten

Gayle

Herkunft des Namens

Hebräisch, Französisch

Hintergrundinformationen

Gaëlle leitet sich von dem Namen Abigail ab, welche in der Bibel die Frau des Königs David ist. Der Name Gaëlle kommt vor allem in Frankreich häufig vor.

Bekannte Namensträger des Namens

Eva Gaëlle Green ist eine französische Schauspielerin, die vor allem für ihre Rolle als Bond-Girl in „Casino Royale” bekannt ist. Dort spielt Eva Gaëlle Green die Vesper Lynd, in die Bond sich verliebt.

Spitznamen

Gaga

Namenstag

5.10

Männliche Form von Gaëlle

Gaël


Kommentare (4)

  • Nervausstahlx3 am 31.12.2014 um 10:41 Uhr

    Wow, super Name! Den Namen Abbigail mag ich gar nicht, aber Gaëlle klingt super!

  • HannaBanna_12 am 25.12.2014 um 13:15 Uhr

    Ich kenne nur die männliche Form Gaël, deswegen fällt es mir schwer, die gleiche Aussprache bei einem Mädchen zu benutzen. Auch wenn Gaëlle anders geschrieben wird.

  • JennBack84 am 20.12.2014 um 18:57 Uhr

    Gaëlle ist ein super schöner Vorname für Mädchen. Schade, dass man ihn nicht häufiger hört.

  • Sandra_PEK am 14.12.2014 um 17:23 Uhr

    Den Namen Gaëlle hört man nur sehr selten, was ihn besonders macht.