Galeno


Bedeutung von

altgriechisch: „die Ruhe, die Stille”

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Italienisch, Spanisch

Hintergrundinformationen zu

Den Namen Galeno findet man vor allem in Italien. Auch ein Münchener Start-Up Unternehmen trägt den Namen Galeno.

Bekannte Namensträger des Namens

Galeno von Pergamon war ein bedeutender Mediziner der frühen Antike. Er war Sport- und Wundarzt und vor allem für die Gladiatoren tätig. Während der Olympischen Spiele beispielsweise, untersuchte Galeno unterschiedliche Athleten, damit er ihre Verletzungen studieren konnte.

Spitznamen für

Leno, Gale, Eno, Gal

Weibliche Form von Galeno

Galene

Kommentare (2)

  • SelinaMap76 am 14.12.2014 um 01:04 Uhr

    Oh je, Galeno ist gar nicht mein Fall!

  • Sarah_Melanie83 am 13.12.2014 um 12:05 Uhr

    Galeno finde ich toll!