Galina

Bedeutung

altgriechisch: “die Ruhige”, “die Friedliche”

Schreibvarianten

Galeena

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Russisch

Hintergrundinformationen

Der Name Galina stammt von dem altgriechischen Wort „galene” ab, was Ruhe und Stille bedeutet. Auch in Russland ist der Name Galina beliebt.

Bekannte Namensträger des Namens

Galina Nikolajewa war eine russische Schriftstellerin. 1962 wurde Galina Nikolajewa in der DDR mit der Ehrennadel der Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft für ihren Einsatz ausgezeichnet.

Spitznamen

Gal, Ina, Gali, Galya

Namenstag

5.10

Männliche Form von Galina

Galen


Was denkst du?

  • Saskiabeery27 am 05.01.2015 um 09:03 Uhr

    Ich heiße auch Galina und werde meistens Gali genannt. Aber mit dem Spitznamen bin ich auf jeden Fall einverstanden, finde ihn schöner als Galina.

    Antworten
  • CindyBindy1 am 28.12.2014 um 15:36 Uhr

    Den Namen Galina mag ich nicht so gerne, aber ich habe gerade den Spitznamen Galya gelesen und finde ihn einfach super!!

    Antworten
  • brisant77 am 19.12.2014 um 07:08 Uhr

    Ich kannte bis jetzt nur den Namen Halina, aber Galina finde ich sogar noch schöner!

    Antworten