Garcia


Bedeutung von

baskisch: „Der Junge”

Schreibvarianten von

García

Herkunft des Namens

Spanisch, Baskisch

Hintergrundinformationen zu

Heutzutage hört man den Namen Garcia meist als Nachnamen. Das war nicht immer so! Im Mittelalter war Garcia ein gängiger Vorname.

Bekannte Namensträger des Namens

Ein bekannter Namensträger ist Gabriel José Garcia Márquez. Der kolumbianische Schriftsteller war auch ein renommierter Journalist. Gabriel Garcia Márquez wurde sogar mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet.

Ähnliche Namen

Georg, Galeno

Spitznamen für

Garci, Garco, Garca

Kommentare (2)

  • Fufuulu_B am 28.12.2014 um 21:44 Uhr

    Den Namen Garcia finde ich nicht so männlich!

  • Anneanni am 18.12.2014 um 14:05 Uhr

    Garcia ist doch ein Mädchenname? Zumindest dachte ich das immer...