Gawan

Bedeutung

walisisch: „weißer Falke”

Schreibvarianten

Gavan

Herkunft des Namens

Englisch, Walisisch, Schottisch

Hintergrundinformationen

Gawan könnte eine mittelalterliche Form des normannisch-französischen Namens Gawain gewesen sein. Somit geht Gawan auch auf den Ritter Sir Gawain aus der bekannten Artus-Sage zurück.

Bekannte Namensträger des Namens

In Wolfram von Eschenbachs Buch “Parzival”, das auf der Artus-Sage beruht, ist Gawan der Name der zweiten Hauptfigur. Gawan ist der Sohn von König Lot und seiner Frau Sangive und steht damit in enger Verwandtschaft zu König Artus, dessen Neffe er ist.

Ähnliche Namen

Gavin, Garvey

Spitznamen

Gawi, Gaw, Awa

Weibliche Form von Gawan

Gavina


Was denkst du?

  • Iuc4doFu am 06.12.2015 um 00:24 Uhr

    ich finde es selbst manchmal auch komisch... 😉 aber nicht unbedingt schlecht

    Antworten
  • Sarahs_Kiddie78 am 05.01.2015 um 00:51 Uhr

    Gawan klingt ziemlich komisch.

    Antworten
  • xxcare_bearxx am 31.12.2014 um 14:59 Uhr

    Ich kenne einen Gawan und der ist ziemlich nett 🙂

    Antworten
  • Strand_Krabbe am 17.12.2014 um 18:47 Uhr

    Gawan klingt nach Karawane..

    Antworten