Georgius

Bedeutung

altgriechisch: „der Landarbeiter“, „der Bauer“

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Holländisch

Hintergrundinformationen

Georgius ist eine Nebenform des Namens Georg. Heutzutage kommt der Name Georgius in Deutschland eher selten vor.

Bekannte Namensträger des Namens

Georgius Hornius, auch Georg Horn genannt, war ein deutscher Historiker, Geograf, Theologe und Professor, der von 1620 bis 1670 lebte. Georgius Hornius verfasste verschiedene historische Schriften, unter anderem „Historia Philosophica“ und „Arca Noae, sive Historia imperiorum et regnorum ̀condito orbe ad nostra tempora“.

Ähnliche Namen

Georg, Gregor, George

Spitznamen

Georgi, Gius, Jorge, Schorsch

Namenstag

10.12

Weibliche Form von Georgius

Georgina


Kommentare (2)

  • Moni76 am 16.12.2014 um 06:32 Uhr

    Der Name Georgius kommt für mich nicht in Frage!

    Antworten
  • Kuestenschwalbe am 14.12.2014 um 16:11 Uhr

    Georgius ist mir viel zu altmodisch!

    Antworten