Gerwig


Bedeutung von

althochdeutsch: „der Speerkämpfer“

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch, Englisch

Hintergrundinformationen zu

Gerwig ist ein alter deutscher Name, der als Vorname nur noch selten vorkommt. Er ist jedoch ein häufiger Nachname, den zum Beispiel Schauspielerin Greta Gerwig, Musiker Walter Gerwig oder Basketballspieler Nate Gerwig tragen.

Bekannte Namensträger des Namens

Ein Namenträger, der mit Vornamen Gerwig heißt, ist Gerwig Blarer von Giersberg, der im 16. Jahrhundert Abt des Klosters Weingarten war.

Ähnliche Namen

Gervin

Spitznamen für

Gerry

Namenstag von

5.10

Kommentare (2)

  • bellas_mam am 30.12.2014 um 02:01 Uhr

    Ich finde, Gerwig hat was cooles. Außerdem finde ich Greta Gerwig total super.

  • SophiaKausV81 am 11.12.2014 um 14:42 Uhr

    Gerwig klingt nicht besonders schön. Kein Wunder, dass so heute noch kaum einer heißt.