Giacoma


Bedeutung von

Er (Gott) möge schützen

Herkunft des Namens

hebräisch, italienisch

Hintergrundinformationen zu

Die männliche Form Jakob war im alten Testament der Bibel Vater von 12 Söhnen, die die 12 Stämme Israels begründeten. Bei seiner Geburt soll er seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um als Erstgeborener das Licht der Welt zu erblicken. Daher auch die Bedeutung des „Fersenhalters“.

Ähnliche Namen

Gia

Spitznamen für

Gia,Giaco

Männliche Form von Giacoma

Giacomo, Jakob

Kommentare (2)

  • luckyberry am 15.12.2014 um 19:20 Uhr

    Ich stamme aus einer italienischen Familie und bei uns heißen einige Giacoma. Ich finde den Namen toll!

  • Shiba87 am 12.12.2014 um 09:30 Uhr

    Der männliche Name Giacomo ist ja geläufig, aber Giacoma? Mir persönlich gefällt der Name jetzt nicht so.