Gieselher


Bedeutung von

althochdeutsch: „die Geisel”, „das Heer”, „Unterpfand”, „der Bürge”, „strahlend”, „glänzend”

Schreibvarianten von

Giselher

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

In der deutschen Heldensage, im Niebelungenlied, kommt Gieselher als jüngster Bruder von König Gunther von Burgund vor. Somit hat der Name Gieselher in Deutschland eine lange Tradition.

Bekannte Namensträger des Namens

Ein Vertreter des Namens Gieselher ist Gieselher Spitzer. Der Sporthistoriker setzte sich unter anderem dafür ein, Urinproben zur Dopingkontrolle gegen die sicherere Methode der Blutproben zu ersetzen.

Ähnliche Namen

Gieselbert

Spitznamen für

Giesel, Giese, Giso

Namenstag von

28.09

Weibliche Form von Gieselher

Gieselherta

Kommentare (2)

  • Sophiaaal am 26.12.2014 um 18:48 Uhr

    Mein Opa heißt Gieselher und er findet den Namen echt in Ordnung.

  • LittleLillypad am 08.12.2014 um 04:04 Uhr

    Gieselher? So heißt jemand?