Gino

Schreibvarianten von

Ginno

Herkunft des Namens

Italienisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Gino hat keine weit verbreitete Bedeutung. Man nimmt an, dass Gino eine Art Weiterentwicklung von vorwiegend italienischen Namen ist, die auf „-gi” oder „-gio” enden.

Bekannte Namensträger des Namens

Gino Lettieri ist ein bekannter deutsch-italienischer Fußballer. Mittlerweile ist Gino Lettieri Fußballtrainer und trainiert seit 2014 den MSV Duisburg.

Spitznamen für

Gin, Gigi, Gio

Namenstag von

11.09

Weibliche Form von Gino

Gina

Kommentare (2)

  • RamonaBBE am 18.12.2014 um 04:09 Uhr

    Den Namen Gino finde ich nicht so schön. Vielleicht in Italien, aber hier in Deutschland eher nicht so passend.

  • SelinaSEW am 15.12.2014 um 20:31 Uhr

    Gino heißt mein Lebensgefährte. Ich bin mit dem Namen sehr zufrieden.