Günther


Bedeutung von

althochdeutsch: „der Krieger, der für sein Heer kämpft“

Schreibvarianten von

Gunter

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Bei dem Namen Gunther handelt es sich um einen alten deutschen Namen, der bereits im „Nibelungenlied“ vorzufinden ist. Dort ist Gunther ein Burgunderkönig.

Bekannte Namensträger des Namens

Gunther „Bello“ Baumann war ein deutscher Fußballspieler und -trainer, der seine Karriere beim VfB Leipzig begann. 1949 ging Gunther Baumann zum 1. FC Nürnberg und bestritt für diesen bis 1956 insgesamt 154 Oberligaspiele und kam insgesamt auf 274 Einsätze für den Club.

Ähnliche Namen

Günther

Spitznamen für

Gunni, Gunthi

Namenstag von

28.11, 28.11

Kommentare (7)

  • die_nette_30 am 05.01.2015 um 19:37 Uhr

    Kennt Ihr Gunther Flickenschild?

  • Carina_Farid am 04.01.2015 um 16:03 Uhr

    Ich kenne einen Gunther, den ich versehentlich erst immer Günther genannt habe.

  • KleineFlocke am 04.01.2015 um 14:30 Uhr

    Hm, Günther kenne ich keinen, finde den Namen aber typisch deutsch!

  • GuttiMutti76 am 02.01.2015 um 13:54 Uhr

    Mein Opi heißt Gunther.

  • PoshMummy75 am 01.01.2015 um 05:05 Uhr

    Heutzutage kann man sein Kind doch nicht mehr Gunther nennen!

  • Lara_80 am 20.12.2014 um 00:13 Uhr

    Oh je, also den Namen Günther finde ich altbacken.

  • die_nette_30 am 07.12.2014 um 22:31 Uhr

    Günther heißt mein Mann und ich liebe ihn!