Guido


Bedeutung von

Guido stammt aus dem Althochdeutschen und bedeutet „Der Waldmensch”, „Das Waldkind”

Schreibvarianten von

Guido

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch, Italienisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Guido vermittelt dem Umfeld einen sympathischen Eindruck. Oft werden Männer, die den Namen Guido tragen, als witzig, humorvoll und intelligent eingestuft.

Bekannte Namensträger des Namens

Guido Maria Kretschmer ist nicht nur ein angesagter Modeschöpfer und Designer, sogar nebenberuflich auch noch Juror in diversen Fernsehshows. Berühmt wurde Guido Maria Kretschmer durch die Unterhaltungssendung „Shopping Queen”. Der Wahl-Berliner ist einer der erfolgreichsten Corporate-Fashion-Designern unserer Zeit. Guido Westerwelle ist ein bekannter deutscher Politiker.

Spitznamen für

Gigi, Git, Gid, Guidi

Namenstag von

31.03

Kommentare (3)

  • Chantal123 am 01.01.2015 um 01:15 Uhr

    Leider erinnert mich der Name Guido immer an einen diversen Politiker.......

  • Mimoseklein1 am 21.12.2014 um 03:42 Uhr

    Guido finde ich gar nicht so schlecht. Nur heutzutage ist der Name vielleicht etwas eingestaubt.

  • babylaugh am 06.12.2014 um 23:55 Uhr

    Mein Bruder heißt Guido und ich weiß, dass er nie verstehen konnte, was unsere Eltern an dem Namen „Guido” so toll fanden..