Hadelinde

Bedeutung

althochdeutsch: „die Kämpferin mit dem Lindenholzschild“

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Hadelinde ist ein althochdeutscher Name, der aus den Wörtern „hadu“ („Kampf“) und „linta“ („Lindenholzschild“) besteht. Heutzutage ist der Name Hadelinde nur noch sehr selten anzutreffen.

Spitznamen

Hadi, Linde

Männliche Form von Hadelinde

Hadelind


Kommentar (1)

  • knutchen_33 am 13.12.2014 um 11:03 Uhr

    Hadelinde klingt wie eine Maid aus dem Mittelalter.

    Antworten