Hamish


Bedeutung von

gälisch: „der Umstürzler“

Schreibvarianten von

Hamisch

Herkunft des Namens

Gälisch, Schottisch

Hintergrundinformationen zu

Hamish ist in Deutschland als männlicher Vorname kaum verbreitet. Im englischen Sprachraum hingegen ist der Name gar nicht so selten. Er ist die gälische Form von Jakob und bedeutet „der Umstürzler“. Besonders in Schottland kommt Hamish häufiger vor.

Bekannte Namensträger des Namens

Hamish Carter ist ein neuseeländischer Triathlet. Seine erste Medaille gewann er 1998 bei der ITU Weltmeisterschaft. Den größten Erfolg seiner Karriere feierte Hamish Carter bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen, bei denen er die Goldmedaille gewann.

Spitznamen für

Ham, Hammi

Weibliche Form von Hamish

Hamisha

Kommentare (3)

  • MelliBelly30 am 30.12.2014 um 16:54 Uhr

    Bei Hamish denke ich irgendwie automatisch an harm.

  • SchnulliPulli78 am 27.12.2014 um 13:29 Uhr

    Doch, in GB ist Hamish gar nicht soooo selten. In Deutschland habe ich ihn allerdings noch nie gehört.

  • Honeybee0911 am 19.12.2014 um 07:55 Uhr

    Hamish ist ja wohl kein Name.