Hanna


Bedeutung von

hebräisch: „die Begnadete“

Schreibvarianten von

Hannah

Herkunft des Namens

Hebräisch, Griechisch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Hanna leitet sich von dem hebräischen Wort „channah“, also die „Gnade“ ab. Anna ist ursprünglich die griechische Form von Hanna. Hanna ist auch die Kurzform von Johanna.
In der alten Religion des vorderen Orients wird eine Göttin Hannahanna genannt, was „Urgroßmutter“ bedeutet.

Bekannte Namensträger des Namens

Hanna Schygulla ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin. Gemeinsam mit ihrer Mutter flüchtete sie während des Zweiten Weltkrieges aus Schlesien nach München. Im Herbst 2013 veröffentlichte Hanna Schygulla ihre Autobiographie „Wach auf und träume“.

Ähnliche Namen

Anna, Jana, Johanna

Spitznamen für

Hanni

Namenstag von

26.07

Kommentare (3)

  • LinaNinaTina1 am 24.12.2014 um 19:21 Uhr

    Der Hanna Hype ist doch langsam vorbei, oder?

  • Isabellinlove1 am 05.12.2014 um 11:02 Uhr

    So viele Mädchen heißen Hanna. Ich hatte ja schon allein 4 Stück in meiner Grundschulklasse. Ich würde mein Kind so nicht mehr nennen.

  • MyAladdin am 05.12.2014 um 06:49 Uhr

    Meine ehemalige beste Freundin heißt Hanna, auf die bin ich aber nicht mehr so gut zu sprechen. Aber eigentlich ist der Name sehr schön.