Hannelore

Bedeutung

hebräisch: „Gott ist gnädig“; arabisch: „Gott ist mein Licht“

Herkunft des Namens

Hebräisch, Arabisch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Hannelore ist eine Doppelform, die sich aus den Namen Hanne und Lore zusammensetzt. Hannelore stammt sowohl aus einer hebräischen als auch aus einer arabischen Quelle.

Bekannte Namensträger des Namens

Hannelore Elsner ist eine deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Autorin. Mit 17 Jahren gab Hannelore Elsner ihr Filmdebüt. Sie gewann viele Auszeichnungen, darunter den Bambi, die Goldene Kamera und den Deutschen Filmpreis.

Ähnliche Namen

Hanna, Johanna

Namenstag

4.02


Was denkst du?

  • ElizabettaS78 am 29.12.2014 um 00:10 Uhr

    Ich heiße mit zweiten Namen Hannelore, aber ich verrate es für gewöhnlich niemandem. Die Lieblingstante meiner Mutter hieß so und deswegen musste ich leider dran glauben.

    Antworten
  • MiezeMia am 19.12.2014 um 17:36 Uhr

    Ich mag den Namen Hannelore – meine Oma heißt so!

    Antworten
  • juli_mom am 19.12.2014 um 02:53 Uhr

    Hannelore ist schon ein ziemlich alter Name. Für eine Frau um die 60 oder 70 ist er ja ok, aber nicht für ein kleines Kind.

    Antworten