Haydee


Bedeutung von

altgriechisch: „verwöhnen“, „liebkosen“

Schreibvarianten von

Haidee

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Englisch, Französisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Haydee leitet sich von dem griechischen Wort „chaideuo“, das für „verwöhnen“ steht, ab. Vor allem durch eine Figur im Roman „Der Graf von Monte Christo“ wurde der Name Haydee bekannt.

Bekannte Namensträger des Namens

Haydee Santamaría Cuadrado war eine kubanische Revolutionärin. Nachdem am 1. Januar 1959 Batista vertrieben worden war, begründete Haydee die Casa de las Américas, ein Kulturzentrum mit überregionaler Bedeutung. Von seiner Eröffnung bis zu ihrem Tod 1980 war sie die leitende Direktorin der Casa de las Américas. Zudem war sie Mitglied des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas.

Ähnliche Namen

Hedy

Spitznamen für

Dee, Hay

Kommentare (3)

  • ClaudiBaudi181 am 24.12.2014 um 21:36 Uhr

    Bei Haydee muss ich an Hayden Panettiere denken. Wenn meine Tochter dann auch so hübsch wird, würde ich sie auf jeden Fall so nennen.

  • Ringli8473 am 24.12.2014 um 16:31 Uhr

    Haydee kenne ich gar nicht als Namen. Erinnert mich aber an Heidi

  • lilliy_fee31 am 18.12.2014 um 00:46 Uhr

    Haydee ist ein schöner Name. Viele lateinamerikanischen Frauen heißen so. Ich habe zwar keine Verbindung dahin, aber trotzdem gefällt mir der Name.