Hedy

Bedeutung

althochdeutsch: „die Kämpferin“

Schreibvarianten

Hedi

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch, Englisch

Hintergrundinformationen

Der Mädchenname Hedy wurde höchstwahrscheinlich durch die Verehrung der heiligen Hedwig, der Patronin von Schlesien, weit verbreitet. Hedy ist ein alter deutscher zweigliedriger Name und findet seinen Ursprung im 12. Jahrhundert.

Bekannte Namensträger des Namens

Hedy Lamarr war eine österreichisch-US-amerikanische Filmschauspielerin. Zusammen mit dem Komponisten George Antheil fand Hedy Lamarr das Frequenzsprungverfahren heraus, das bis heute in der Mobilfunktechnik eine enorm große Rolle spielt.

Ähnliche Namen

Hetty

Spitznamen

Heddi, Heidi

Namenstag

16.10

Männliche Form von Hedy

Hardy


Was denkst du?

  • DirtyDiana87 am 27.12.2014 um 10:24 Uhr

    Ich finde Hedy echt süß für ein Mädchen.

    Antworten
  • MQMamaQM am 26.12.2014 um 05:24 Uhr

    Meine Oma heißt Hedy und sie ist sehr zufrieden mit ihrem Namen.

    Antworten
  • Datschi am 04.12.2014 um 14:15 Uhr

    Den Namen Hedy habe ich zwar vorher noch nie gehört, finde ihn aber auf Anhieb schön:-)

    Antworten