Heidelore


Bedeutung von

altgriechisch: „die Adelige aus vornehmen Haus“

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Heidelore ist eine Doppelform zweier Namen, die weitaus mehr Bekanntheit haben: Eleonore und Hannelore bilden das „lore“ und der Name „Adelheid“ bringt das „Heide“ hervor. Heidelore ist also ein zweigliedriger Name.

Bekannte Namensträger des Namens

Heidelore Böcker ist eine deutsche Historikerin, die sich auf das Mittelalter spezialisiert hat. 1989 promovierte sie in Greifswald. Nach der Wende lehrte sie an der Humboldt-Universität. Heidelore Böcker beschäftigt sich vor allem mit der Hanse und der mittelalterlichen Wirtschafts- und Sozialgeschichte.

Ähnliche Namen

Adelheid, Eleonore, Hannelore

Spitznamen für

Heide, Heidi, Lore, Lori, Lory

Namenstag von

28.03

Kommentare (3)

  • Coffeequeen33 am 28.12.2014 um 19:01 Uhr

    Meine Oma heißt Heidelore, deshalb finde ich den Namen wundervoll.

  • LeonLuca am 17.12.2014 um 17:50 Uhr

    Heidelore klingt eher altbacken...

  • gluecksschwein339 am 04.12.2014 um 03:31 Uhr

    Ich finde Heidelore klingt wie aus dem Mittelalter. Aber warum nicht?