Helene

Bedeutung

altgriechisch: „die Fackel“, „die Leuchtende“, „die Sonnenhafte“

Herkunft des Namens

Altgriechisch

Hintergrundinformationen

In der griechischen Mythologie ist Helene die Tochter von Zeus und Leda. Ihre Entführung war der Grund für den Trojanischen Krieg. Der Name „Helios“ des griechischen Sonnengotts hat dieselben Wurzeln wie Helene.

Bekannte Namensträger des Namens

Helene Fischer ist eine deutsche Schlagersängerin, Tänzerin und Entertainerin. Sie zählt mit über fünf Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Schlagersängern Deutschlands. Ihre Alben „Farbenspiel“ und „Best of Helene Fischer“ gehören zu den meistverkauften Musikalben in Deutschland. Die mehrfach preisgekrönte Künstlerin ist auch im Fernsehen aktiv und präsentiert seit 2011 „Die Helene Fischer Show“ im öffentlich-rechtlichen Fernsehen.

Ähnliche Namen

Ellen

Spitznamen

Lene, Lenie

Namenstag

15.11


Kommentare (3)

  • maria_angela am 18.12.2014 um 22:20 Uhr

    Helene finde ich auch richtig super. Den Namen muss man wenigstens nicht andauernd buchstabieren.

  • LiLi_Ana am 07.12.2014 um 09:42 Uhr

    Helene klingt super! Einfach zeitlos und versteht jeder.

  • nette_mama79 am 07.12.2014 um 05:40 Uhr

    Oh den Namen Helene finde ich wirklcih hübsch.