Helgard


Bedeutung von

althochdeutsch: „die Hüterin der Gesundheit und des Glücks“

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Helgard ist ein alter deutscher zweigliedriger Name. Helgard besteht aus den beiden Worten „heil“ im Sinne von „gesund“ und „gard“ mit der Bedeutung „Schutz“.

Bekannte Namensträger des Namens

Helgard Möckel war ein deutsches Fotomodell und Schönheitskönigin. Am 29. Mai 1960 wurde die 18-jährige Musikstudentin in Baden-Baden zur Miss Germany gekürt. Bei der Miss Universe 1960 erreichte Helgard Möckel am 9. Juli in Miami Beach (Florida, USA) das Halbfinale, bei der Miss World im gleichen Jahr am 10. November in London Platz 4. Am 6. Juni 1961 wurde sie in Beirut zur Miss Europe gewählt. Diese Erfolge ließen sie zu einem Star-Modell in der Agentur von Eileen Ford werden.

Spitznamen für

Helg, Helly

Kommentare (3)

  • Ratatouille_Mom am 04.01.2015 um 21:35 Uhr

    Der Name Helgard trifft nicht so ganz meinen Geschmack...

  • brisant77 am 14.12.2014 um 20:58 Uhr

    Meine Mama heißt Helgard, aber meine Tochter würde ich trotzdem nicht so nennen.

  • Steffi_Mausi172 am 09.12.2014 um 05:23 Uhr

    Helgard ist ein bisschen altbacken.