Hülya


Bedeutung von

türkisch: „der Tagtraum“

Herkunft des Namens

Türkisch, Arabisch, Altgriechisch

Hintergrundinformationen zu

Hülya ist ein türkischer Name, der auf einen arabischen Ursprung zurückzuführen ist. Der Name leitet sich von dem Wort „māliχūliyā“ ab, was widerum „Melancholie“ bedeutet und griechischen Ursprungs ist. Hülya ist somit ein Name, der in vielen Kulturen bekannt ist.

Bekannte Namensträger des Namens

Hülya Çin ist eine deutsch-türkische Fußballspielerin, die ihre Karriere beim Tsv Schott Mainz begann. 2010 stand sie erstmals für die U-17 Mannschaft der Türkei im Tor. Seit 2011 spielt Hüya Çin jedoch für Aserbaidschan.

Spitznamen für

Hüli, Lia, Lya

Kommentare (3)

  • Miss_Joy am 27.12.2014 um 09:17 Uhr

    Ich finde türkische Namen eigentlich nicht so schön, aber Hülya gefällt mir doch ganz gut, um ehrlich zu sein

  • RamonaMimi am 25.12.2014 um 21:22 Uhr

    Hülya ist voll der bekannte türkische Name. Ich hatte gleich zwei davon in einer Klasse und meine Nachbarin hieß auch noch Hülya.

  • entenmami32 am 10.12.2014 um 07:55 Uhr

    Meine Mama ist eine Hülya und wir kommen auch aus der Türkei!!