Huguette

Bedeutung

althochdeutsch: „der Geist“, „der Verstand“

Schreibvarianten

Hugette

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Französisch

Hintergrundinformationen

Der Name Huguette stammt von dem männlichen Namen Hugo. Er leitet sich von dem althochdeutschen Wort „hugu“ ab, was mit „Verstand“ gleichgesetzt wird. Huguette ist die französische Form von Hugo.

Bekannte Namensträger des Namens

Huguette Clark war eine US-amerikanische Millionärin. Nach dem Tod ihres Vaters, dem Industrie-Tycoon William Andrews Clark, erbte sie zusammen mit ihren Halbgeschwistern ein Vermögen von gut 300 Millionen US-Dollar. Huguette Clark starb im Mai 2011 in New York.

Spitznamen

Hugi, Getti

Namenstag

1.04

Männliche Form von Huguette

Hubert, Hugbert, Hugo


Kommentare (3)

  • HeikeFunny am 26.12.2014 um 06:08 Uhr

    Mir gefällt der Name Huguette gut. Der kommt schon mal in die engere Auswahl meiner Namensfavoriten. Schließlich heißt nicht jeder so und das finde ich schon mal sehr gut.

  • schnullerqueen7 am 25.12.2014 um 21:46 Uhr

    Huguette spricht man dann wie aus? Üschätt? Ist ja schließlich französisch?!

  • polarbabe79 am 14.12.2014 um 01:12 Uhr

    Huguette erinnert mich an Hugo – mein Lieblingsgetränk ... mmmhhh