Iacobus

Bedeutung

hebräisch: „Gott möge schützen“, „Fersenhalter“, „er betrügt“

Schreibvarianten

Jakobus

Herkunft des Namens

Hebräisch

Hintergrundinformationen

Nach wissenschaftlicher Auffassung geht der Name Iacobus auf einen Ausspruch zurück, der soviel bedeutet wie „Gott beschützt“, „Gott möge schützen“, aber nach Volksglauben geht der Name Iacobus auf das hebräische Wort für Ferse zurück. Der Jakob im Alten Testament soll sich demnach bei seiner Geburt an der Ferse seines Zwillingsbruders Esau festgehalten haben.

Bekannte Namensträger des Namens

Neben Iacobus dem Älteren und Iacobus dem Jüngeren aus der Bibel tragen vor allem Personen aus Mittelalter und Renaissance den Namen Iacobus. Verbreiteter ist inzwischen die Form Jakob oder Jacob. Iacobus Gallus war ein Komponist der Renaissance, der bis zur Einführung des Euro auf der slowenischen 200-Tolar-Banknote abgebildet war.

Ähnliche Namen

Ian, Iason

Spitznamen

Coby

Namenstag

25.06

Weibliche Form von Iacobus

Jacqueline, Jacobe


Was denkst du?

  • Ramona321A am 16.12.2014 um 09:21 Uhr

    Iacobus klingt auch echt wie aus dem Mittelalter. Mir ist der Name zu altmodisch.

    Antworten
  • rosenherz483 am 06.12.2014 um 02:24 Uhr

    Iacobus find ich irgendwie süß so als vollen Namen. Man kann sein Kind dann ja trotzdem noch Jakob, Jacob oder auch Iacob nennen.

    Antworten