Ibo


Bedeutung von

hebräisch: „Vater der Menge“

Herkunft des Namens

Hebräisch, Friesisch

Hintergrundinformationen zu

Ibo ist eigentlich eine Kurzform des Namens Ibrahim, der wiederum auf den Namen Abraham zurückzuführen ist. Außerdem lautet der Name einer zum Quirimbas-Archipel gehörenden Koralleninsel im nördlichen Mosambik ebenfalls Ibo.

Bekannte Namensträger des Namens

Bekannt ist der Name Ibo durch einen deutsch-jugoslawischen Schlagersänger geworden, der eigentlich Ibrahim Bekirovic hieß. Ibo, Sänger von „Ibiza“ oder „Bungalow in Santa Nirgendwo“, starb 2000 bei einem Autounfall auf dem Rückweg von einem Auftritt in Österreich.

Ähnliche Namen

Abraham, Ibrahim, Igor

Namenstag von

9.10

Kommentare (3)

  • mamakeks_88 am 01.01.2015 um 22:39 Uhr

    Ich kenne einen Ibo, aber ich glaube, das ist in dem Fall nur ein Spitzname.

  • AnneHerzblatt am 30.12.2014 um 08:04 Uhr

    Nee, Ibo gefällt mir nicht so gut. Klingt irgendwie ein wenig albern.

  • nessi79 am 15.12.2014 um 15:40 Uhr

    Ibo klingt zwar ganz niedlich, aber als Name für mein Kind könnte ich mir das trotzdem nicht vorstellen.