Ioan


Bedeutung von

hebräisch: „Gott ist gnädig“

Schreibvarianten von

Ioann, Joan

Herkunft des Namens

Walisisch, Rumänisch, Russisch

Hintergrundinformationen zu

Bei dem Namen Ioan handelt es sich um die walisische, rumänische und russische Variante des Namens Johannes. Vor allem in Rumänien ist Ioan sehr verbreitet und war sogar der Zweitname der Gründers und ersten Fürsten von Rumänien, Alexandru Ioan Cuza.

Bekannte Namensträger des Namens

Ioan Lupescu ist ein rumänischer Fußballspieler und späterer Trainer, der auch für die Bundesligavereine Bayer Leverkusen 04 und Borussia Mönchengladbach spielte. In insgesamt 74 Länderspielen in der rumänischen Nationalmannschaft erzielte Ioan Lupescu sechs Tore.

Ähnliche Namen

Ioannis, Ion, Johann

Spitznamen für

Io, Ani

Namenstag von

27.12

Weibliche Form von Ioan

Ioana

Kommentare (3)

  • kochprofi77 am 22.12.2014 um 21:01 Uhr

    Ich habe den Namen noch nie gehört, aber irgendwie gefällt er mir.

  • ilovemybebe am 12.12.2014 um 04:59 Uhr

    Ich kenne auch einem Ioan, aber der kommt nicht aus Rumänien.

  • Pinkymum am 11.12.2014 um 07:43 Uhr

    Meine Mutter kommt aus Rumänien und da ist der Name Ioan tatsächlich extrem verbreitet.