Ira


Bedeutung von

altgriechisch: „die Friedliche“, „die Friedfertige“, lateinisch: „der Zorn”

Herkunft des Namens

Altgriechisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Ira war ursprünglich eine Kurzform des Namens Irene beziehungsweise Irenäus. Eine Bedeutungsableitung vom lateinischen Begriff „Ira“, der „Zorn“ bedeutet, ist wegen der ostkirchlichen Ableitung des Namens Ira von Irene eher unwahrscheinlich.

Bekannte Namensträger des Namens

Ira von Fürstenberg ist eine italienische Schauspielerin und Schmuckdesignerin. Sie wurde 1940 als die Tochter von Tassilo zu Fürstenberg in Rom geboren und entstammt dem Fürstenhaus Fürstenberg. Ira von Fürstenberg spricht sechs Sprachen.

Ähnliche Namen

Irene

Spitznamen für

Iri

Namenstag von

20.10

Männliche Form von Ira

Ira

Kommentare (3)

  • maria_angela am 20.12.2014 um 05:52 Uhr

    Meine Oma heißt Irene, den Namen find ich aber leider grausam. Da wäre Ira vielleicht ne gute Alternative als Zweitname in Anlehnung an die Uroma :)

  • Schlumpfinchen1903 am 14.12.2014 um 13:10 Uhr

    Ira find ich zumindest als einzelnen Namen zu kurz. Wenn, dann als Doppelname.

  • mauerbluemchen3 am 05.12.2014 um 17:33 Uhr

    Ich muss bei Ira auch immer an Zorn denken, schon witzig, dass die Namensbedeutung genau in die andere Richtung geht.