Isaac

Bedeutung

hebräisch: „Gott lächelt zu“

Schreibvarianten

Isaak

Herkunft des Namens

Hebräisch, Englisch, Amerikanisch

Hintergrundinformationen

Der Name Isaac geht auf den biblischen Isaak zurück, einen der Söhne Abrahams. In dem Bestseller-Roman „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green heißt ein Junge Isaac, der wegen seiner Krebserkrankung die Sehkraft verliert.

Bekannte Namensträger des Namens

Isaac Hayes war ein US-amerikanischer Blues- und Soulsänger, der für den Titelsong des Films „Shaft“ mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. Isaac Hayes setzte sich sehr für die afro-amerikanischen Bürgerrechtler ein und erhielt den Spitznamen „Black Moses“.

Ähnliche Namen

Isidor, Zac

Spitznamen

Isi, Zac

Namenstag

19.10


Kommentare (2)

  • guccimum34 am 23.12.2014 um 04:04 Uhr

    Ich liebe das Buch „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“. Isaac ist auch echt eine lustige Figur, auch wenn er etwas weinerlich war.

  • Chantal781 am 02.12.2014 um 06:03 Uhr

    Der Name Isaac gefällt mir ganz gut, muss ich sagen.