Janine

Bedeutung

hebräisch: „Jahwe ist gnädig“, „Jahwe ist gütig“

Schreibvarianten

Jaenine, Janiene, Janin, Jannine, Jeanine, Jeannine

Herkunft des Namens

Hebräisch, Deutsch, Französisch

Hintergrundinformationen

„Janine“ ist der Name gleich mehrerer Lieder. So widmete David Bowie 1969 dem Namen einen Song sowie die Flying Colors 1979 und Ruby Vroom 1994. Zuletzt trug ein Bushido-Lied aus dem Jahr 2006 den Namen „Janine“.

Bekannte Namensträger des Namens

Janine Kunze ist eine deutsche Schauspielerin, die durch ihre Rolle der Carmen in „Hausmeister Krause – Ordnung muss sein“ berühmt wurde. Anschließend spielte sie mehrere Jahre als Comedian in „Die Dreisten Drei“ und „Die Comedy-Falle“ mit.

Ähnliche Namen

Jana, Janet, Janice, Johanna

Spitznamen

Jani, Janinchen, Nine

Namenstag

12.12

Männliche Form von Janine

Johannes


Kommentare (2)

  • love2bmom am 11.12.2014 um 12:20 Uhr

    Janine ist wirklich ein toller Name, aber nur wenn man das J wie in Gelee ausspricht.

    Antworten
  • Ankesarme am 01.12.2014 um 18:36 Uhr

    Ich finde Janina wesentlich hübscher als Janine.

    Antworten