Jaromir

Bedeutung

altslawisch: „kühn, „friedlich”, „der Friedliche”; tschechisch: „Frühling”; altrussisch: „Sonne”

Herkunft des Namens

Altslawisch, Tschechisch, Russisch

Hintergrundinformationen

Der Vorname Jaromir ist ein typischer zweistämmiger slawischer Name. Vor allem in Tschechien ist der Name Jaromir weit verbreitet.

Bekannte Namensträger des Namens

Jaromir Borek war ein österreichischer Schauspieler. Bekannt wurde Jaromir Borek durch die Erfolgsserie „Ein Wiener geht nicht unter”.

Ähnliche Namen

Jarno

Spitznamen

Jaro, Miro

Namenstag

24.09

Weibliche Form von Jaromir

Jaromira


Was denkst du?

  • ArianeWie80 am 04.01.2015 um 08:38 Uhr

    Jaromir klingt wie Boromir. Das wäre mir zu ähnlich.

    Antworten
  • Loewen_Mama am 28.12.2014 um 19:40 Uhr

    Aus dem Namen Jaromir kann man bestimmt gute Spitznamen machen.

    Antworten
  • RoryGiligirls am 18.12.2014 um 11:38 Uhr

    Jaromir klingt wie aus einem Märchen 🙂

    Antworten