Jeanette


Bedeutung von

hebräisch: „Jahwe ist gnädig“, „Jahwe ist gütig“

Schreibvarianten von

Janet, Janete, Jeanete

Herkunft des Namens

Hebräisch, Französisch

Hintergrundinformationen zu

Jeanette ist der Name einer der Chipettes, einer Band aus Streifenhörnchen, die in der Kinderserie das weibliche Pendant zu den Chipmunks sind. Neben Jeanette singen bei den Chipettes noch Brittany und Eleanor.

Bekannte Namensträger des Namens

Jeanette Biedermann ist eine deutsche Sängerin und Schauspielerin. Bekannt wurde sie durch die Rolle der Marie in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Jeanette Biedermann erhielt außerdem Berühmtheit durch ihre Karriere als Sängerin Anfang der 2000er Jahre. Ihre Hits wie „How It’s Got to Be“, „Rock My Life“ und „We’ve Got Tonight“ erreichten Topplatzierungen in den Charts.

Ähnliche Namen

Jana, Janice, Janine, Jannika, Joan, Johanna

Spitznamen für

Jean, Jeany, Netti

Namenstag von

12.12

Männliche Form von Jeanette

Jean

Kommentare (2)

  • Teenie_Mum am 13.12.2014 um 18:36 Uhr

    Ich habe eine Freundin, die Jeanette heißt und das kürzen alle immer Jeany ab, also wie der Genie bei Aladdin. Das klingt so, als wär sie ein Hund.

  • dreammama_K3 am 12.12.2014 um 23:11 Uhr

    Jeanette ist wieder so ein Name, den kann das Kind erst schreiben, wenn es in der dritten Klasse angekommen ist.