Jillian


Bedeutung von

lateinisch: „aus dem Geschlecht der Julier stammend“

Schreibvarianten von

Jilian, Gilian, Gillian

Herkunft des Namens

Lateinisch, Englisch

Hintergrundinformationen zu

„Jillian (I’d Give My Heart)“ ist ein bekanntes Lied der Symphonic Metal Band Within Temptation. „Jillian“ war das Promolied für das 2004 erschienene Album „The Silent Force“ sowie der anschließenden Tour. Das Lied basiert auf den Büchern der „Chroniken von Deverry“-Reihe von Katherine Kerr.

Bekannte Namensträger des Namens

Jillian Michaels ist eine kanadische Synchronsprecherin, die bereits bei zahlreichen Synchronisationen von japanischen Anime mitgewirkt hat. Jillian Michaels ist hauptsächlich für ihre Synchronisation von Son Gohan aus „Dragonball Z“ bekannt. Darüber hinaus wirkte sie noch in „Gundam“, „Hamtaro“ und „InuYasha“ mit.

Ähnliche Namen

Jill

Spitznamen für

Jiji, Jill, Jilly

Namenstag von

5.04

Männliche Form von Jillian

Julian

Kommentare (2)

  • luxusbabe7503 am 25.12.2014 um 21:31 Uhr

    Nee, Jillian und Jill gehen meiner Meinung nach echt gar nicht. Zu amerikanisch und zu ernst für ein Kind.

  • Entchen_Mama am 20.12.2014 um 18:04 Uhr

    Jillian klingt für mich zu streng. So würde ich nun kein Baby nennen wollen.